Deutsch
kernwerte5.png

Wir sind Kirche, aber wir wollen das nicht nur irgendwie sein, sondern auch eine konkrete Vision verfolgen. Die heißt für uns:

WIR WOLLEN EINE MOSAIKKIRCHE SEIN, INDEM WIR
LEBEN TEILEN: "NORD vor, aber nie ohne WEST"

UNSERE KERNWERTE

Nord vor, ...

1. ERTEILT...

Uns gibt es, nicht weil wir irgendetwas dafür getan haben, sondern weil Gott uns Leben erteilt hat. Das Leben hier auf der Erde, aber auch das Leben in Beziehung zu ihm ist nicht etwas, das wir uns verdienen können. Gott allein macht es uns möglich. Diese gute Nachricht (wird manchmal das “Evangelium” genannt) ist der Kern unserer Kirche. Wir können als Kirche überhaupt nur deswegen Leben teilen, weil Gott uns in Jesus Christus ein Leben mit ihm erteilt hat.

...ABER NIE OHNE WEST

2. TEILEN...

Wenn Menschen an Kirche denken, dann denken sie meistens an ein Gebäude oder eine Veranstaltung wie z.B. einen Gottesdienst. All diese Sachen sind ja aber gar nicht die Kirche, denn sie ist kein Ort und auch kein Event. Kirche, das sind wir, die wir eine Beziehung mit Gott haben. Dieser Glaube gehört einfach mit zu unserem Leben und da wo wir sind, ob Zuhause, beim Einkaufen oder in Gemeinschaft, da sind wir Kirche. Unser Leben mit Gott ist nicht trennbar von dem Rest unseres Lebens. Unser Kirchenleben ist also unser alltägliches Leben. Dieses Leben wollen wir miteinander, aber auch mit anderen teilen.

3. TEILHABEN...

Da wir als Kirche mehr als nur ein starres Gebäude oder eine zeitlich begrenzte Veranstaltung sind, kommen wir immer wieder automatisch mit den Menschen in unserer Umgebung in Kontakt. Wir wollen aber nicht einfach nur winkend aneinander vorbeileben, sondern aufmerksam auf die Bedürfnisse anderer sehen und an ihrem Leben teilhaben. Zum Beispiel wollen wir Menschen helfen, die Deutsch lernen müssen. Damit wollen wir nicht noch ein Angebot schaffen, sondern mit den Menschen das teilen, was gerade Thema in ihrem Leben ist. Was andere in ihrem Alltag beschäftigt, soll auch uns wichtig werden und uns beschäftigen. Wir wollen ihnen in ihrem Leben, mit all den Bedürfnissen, Fragen und Nöten, begegnen und daran teilhaben.

4. VERTEILEN...

Uns geht es als Gemeinschaft um mehr als nur um uns. Es geht um das Leben mit Gott. Wo Menschen ihn kennenlernen, ob bei uns oder wo anders, spielt keine Rolle. Deswegen möchten wir andere ermutigen und unterstützen ähnliche Gemeinschaft auch woanders zu bilden. Dazu können sie sich gerne eine Zeit bei uns ausprobieren, Erfahrung sammeln und Input bekommen, aber das verpflichtet sie nicht bei uns zu bleiben. Deswegen freuen wir uns immer wieder über die Praktikanten und Studenten, die zu uns kommen und das Gelernte woanders weiter einsetzen wollen, um uns als belebte Gemeinschaft weiter zu verteilen.

 

Alles etwas verwirrend oder komisch? Dann nimm einfach Kontakt mit uns auf und frag noch einmal nach :)

 

English
kernwerte5.png

We are A church AND WE BELIEVE THAT HAVING A CONCRETE VISION IS pART OF BEING CHURCH.
OUR VISION IS:

WE WANT TO BE A MOSAIK CHURCH BY SHARING LIFE: "NORTH COMES FIRST, BUT NEVER WITHOUT WEST

OUR CORE VALUES

NORTH COMES FIRST, ...

1. ERTEILT (IMPARTED) . . .

We exist not because we've somehow made that possible ourselves, but because God has given us life. Life here on earth, but also life in a relationship with him, is not something we've earned. Only God can make that possible. This good news (sometimes called "gospel") stands at the center of who we are. We are only able to share life as a church, because it has been given (imparted) to us.

...BUT NEVER WITHOUT WEST

2. TEILEN (PARTNER) . . .

When people think of church, they usually picture a building or an event like a sunday service. But all these things aren't church, because it isn't a place or an event. Church, that's us, people with a relationship to God. This faith is simply part of our life and wherever we are, be it at home, shopping or enjoying a time of fellowship, we are church. Our life with God is inseperable from our daily life and it's this life that we want to share (partner) with oneanother, but also with others.

3. TEILHABEN (PARTAKE) . . .

Since we want to be more than just a stiff building and a fixed event, we will automatically come in contact with the people around us. We don't want to just wave them "hello" and pass them by, but pay attention to their needs and be part of their daily lives. Whatever is a current issue for them, should become an issue for us. We want to meet them and partake in their life with all the needs and questions they have.

4. VERTEILEN (DEPART) . . .

It's not just about us as a community. It's about life with God. Where people get to know him is not important to us. That's why we want to encourage and support others to start similar communities of faith else where. To do that they are welcome to stay with us for a while to learn and grow, but they are never forced to stay. That's why we're glad about interns and students that come and then depart again to take what they've learned and put it into practise somewhere else.